Philosophie

Fast jeder hat heute selbst eine Videokamera oder kennt jemanden mit Kamera. Viele betreiben ein Schnittsystem, sei es im PC, Mac oder als eigenständige Lösung. Insofern ist die Erstellung eines Videos heute wirklich kein Problem mehr. Doch genau dabei trennt sich die Spreu vom Weizen: Von den technisch (!) meist sehr gut gemachten Reportagen verwöhnt, kritisiert das fernsehgewohnte Auge jeden Mangel im eigenen Video. Die häufigsten haben wir unter typische Fehler zusammengefasst.

Unser Ziel ist es, Ihr Video so zu produzieren, dass Sie es nicht mehr vom Fernsehen unterscheiden können und die Kosten trotzdem nicht wesentlich höher liegen, als wenn Sie es gleich selbst gemacht hätten. Deshalb setzen wir auf semiprofessionelle Technik. Dahinter stehen Produkte, die von ihren Parametern durchaus an Geräte der Profiliga heranreichen, sich jedoch in einem Preissegment bewegen, welches sich ein durchschnittlicher Amateur noch leisten kann. Die gegenüber den Profigeräten tatsächlich fehlenden Funktionen gleichen wir durch persönliches Engagement und erhöhten Zeiteinsatz aus, ohne dass Sie dies an Ihrer Rechnung spüren.

Erst wenn Sie mit Ihrem persönlichen Auftritt zufrieden sind und das Video Ihren Vorstellungen entspricht, haben wir unseren Auftrag erfüllt. 

P.S.: Warum sind die Seiten nicht peppiger?

 Leistungen ] Technik ] Datenträger ] [ Philosophie ] Kaufvideos ] Projekte ] Preisliste ] AGB ] FAQ ] typische Fehler ] Links ]

Autor: Torsten Pohling, Albstadt - Onstmettingen
Copyright © 2003-2018
video-TOP. Alle Rechte vorbehalten.
zuletzt bearbeitet: 2017-12-31

IP-Adresse